Anima (Crocodylus johnsoni) in Australia - Photo de Guillaume Blanchard (Fujifilm S6900, mars 2003) - licence CC-BY-SA

Lückenloser Herkunftsnachweis in einem Zahlen- und Nummerncode

Das IRV Kennzeichnungssystem mit der Artenschutzfahne gilt als einziges funktionsfähiges Kennzeichnungsverfahren für Fertigwaren aus Reptilleder. Ihm liegt ein ausgereiftes Erfassungsprogramm zugrunde, das

  1. einen lückenlosen Herkunftsnachweis des eingesetzten Materials über alle Verarbeitungsstufen hinweg bietet und damit die Zuordnung zwischen den in den Einfuhrmeldungen ausgewiesenen Qualitäten und Mengen und den Endprodukten, also den so genannten Nämlichkeitsnachweis

  2. über die am Produkt befindliche Artenschutzfahne und ihrer leicht nachvollziehbaren Codierung eine schnelle und sichere Identitätsprüfung erlaubt

  3. die Möglichkeit der Rückverfolgung jedes einzelnen Artikels gewährleistet.

Kontakt

Internationaler Reptillederverband e.V.
  Berliner Straße 48
     63065 Offenbach
  (069) 82 97 41 - 0
  (069) 81 28 10
  info(at)irv-ra.de

Copyright © 2016 Internationaler Reptilleder Verband e.V.